Dieselofen "Sibirien",1.8kW, 70mm-System

Dieselofen Sibirien,1.8kW, 70mm-System Dieselofen Sibirien,1.8kW, 70mm-System Dieselofen Sibirien,1.8kW, 70mm-System Dieselofen Sibirien,1.8kW, 70mm-System Dieselofen Sibirien,1.8kW, 70mm-System Dieselofen Sibirien,1.8kW, 70mm-System
  • Short supply
  • Item no.: 19132
  • Shipping weight: 6,00 kg
  • Product weight: 5,00 kg
  • Shipping time: 2 - 3 workdays
Loading ...

Category:

Description

Eine fantastisch schöne und stimmungsvolle Art, Ihr Fahrzeug oder Boot zu heizen. Dieser Diesel Edelstahlkamin Ofen hat alles. Aussehen, Behaglichkeit und Zuverlässigkeit. Ihr idealer Begleiter garantiert viele Abende mit wohliger Wärme und einem gemütlichen Flammenspiel. Nach dem Einschalten dieser Heizung müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen. Du stellst es auf die gewünschte Wärme ein und das war's. Solange es Diesel gibt, brennt er. Es wird kein Strom benötigt, da die Schwerkraft eine konstante Versorgung des Kraftstoffs gewährleistet. Wenn der Kraftstofftank niedriger ist als die Heizung sitzt, können Sie unsere spezielle 12V Kraftstoffpumpe verwenden. Diese Heizung bietet nicht nur die stilvollsten Flammen, sie hat auch eine maximale Leistung von 1,8 kW und eine minimale Leistung von 0,3 kW. Er ist zudem äußerst sparsam im Verbrauch. 0,1 Liter Diesel pro Stunde bei niedrigster Einstellung und 0,2 Liter pro Stunde bei maximaler Leistung. Kein Ärger mehr mit nassem Holz, das nicht brennen will, kein Aufstehen mehr mitten in der Nacht, um den Ofen wieder anzünden zu müssen, kein kalter Morgen mehr, weil der Ofen nachts ausging. Kein Schmutz im Fahrzeug oder Insekten, die aus Ihrem Brennholz kriechen.

Das tolle an diesem gemütlichen Herd ist, dass man damit auch einen Eintopf zubereiten kann oder den Kaffee warm halten kann. Unter der Abdeckung befindet sich eine dicke Metallplatte, die sich auf fast 300 Grad erwärmt.

Es könnte nicht romantischer sein.

Das Anzünden dieses Ofens ist sehr einfach. Sie drehen den Hahn an der Seite auf " ON " und stellen dann den Wahlschalter auf Position 2, und Sie sehen, dass sich an der Unterseite des Ofens eine kleine Dieselpfütze bildet. Stellen Sie den Wahlschalter auf Null, entzünden Sie ein Stück Zünderpapier und werfen Sie es in den Ofen. Sobald der Ofen stabil brennt, drehen Sie den Wahlhahn wieder in Position 2 und lassen Sie ihn 15 Minuten lang aufwärmen. Dann können Sie den Ofen auf jede gewünschte Leistung einstellen. Wir haben den Ofen mit etwas Spiritus angezündet. (25ml), damit Sie Ruß vermeiden und die Erwärmung schneller erfolgt. Aber pass auf! Halt dein Gesicht nicht über dem Herd! Es besteht die Möglichkeit, dass Du Dich von deinen Augenbrauen verabschieden musst.  Wenn das Fenster etwas schwarz wird, ist es am besten, es mit einem Papiertuch oder einem Stück Küchenpapier zu reinigen.

Eine häugfig gestellte Frage ist die nach dem Abstand zu Einbauten wie Schränken usw. Der nötige Abstand hängt natürlich von den verwendeten Materialien ab. Kunststoff und Plastik sind im Allgemeinen empfindlicher gegenüber Hitze als Holz, Aluminium oder Edelstahl. Generell empfehlen wir die umgebenden Wände mit einer Aluminium- oder Edelstahlplatte (dünnes Blech reicht) mit einem Luftspalt von einigen Millimetern als Isolierung und Reflektionsschirm zu verkleiden. Der Ofen wird von unten nach oben von Luft durchströmt, sodass er seitlich gar nicht so viel strahlt, sondern der größte Teil der Hitze nach oben entweicht. Man sollte um den Ofenkörper selbst bei passendem Wandaufbau ca. 20cm Luft einplanen, nach hinten wo das Abgas herausgeführt wird, sind es ca. 10cm mehr, je nach Isolation. Den nöttigen 90°-Winkel für den Kamin kann man auf ein Minimum kürzen, sodass man nicht so viel Raumtiefe verliert. Hinter dem gessamten Abgasrohr ist ebenfalls eine sollte Blechplatte zu empfehlen, isoliertes Abgasrohr hilft ungemein nicht nur bei schlechten Zugverhältnissen sondern eben auch bei beengten Räumen.

Der Ofen sollten möglichst tief im Raum stehen (tief = bodennah) um a) eine Abgasrohhrlänge von grob 2m zu erreichen (damit er gut zieht) und b) die kalte Luft vom Boden abzusaugen und zu erwärmen. Ein Ofen in 1m Höhe bringt nur halb so viel Spaß. Passende Dachddurchführung für das Abgasrohr isst ebenfalls im Shop erhältlich. Die Frischluftansaugung für die Verbrennungsluft sollte nach draussen gelegt werden und möglichst nicht an der Seitenwand mit Windeinfall liegen. Optimal wäre eine Bodendurchführung o.ä.

Die Gesamthöhe beträgt 425mm und der Durchmesser 175mm.
1,8 kW maximale Leistung
0,3 kW Mindestleistung
Maximal 0,2 Liter/Stunde
Mindestens 0,1 Liter/Stunde
Gewicht 5,0 kg
Rohrdurchmesser 70 mm

Anschluss für den Dieselschlauch oder -rohr ist 8mm Durchmesser.

Ratings

    Average product review:

    (This product has got No Reviews)

    Share your experience with other customers

    Accessoires

    Related products

    Auktionen und Bewertungen von camper-himmel